Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Kontakt+Beratung

Das DBH-Bildungswerk erreichen Sie Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8-12 Uhr telefonisch: Hortense Beckmann, Renate Engels Tel 0221 / 94865130 E-Mail


Deutsche Bahn - Logo
Wir empfehlen die Anreise mit der Deutschen Bahn zu unseren Veranstaltungen. Der DBH-Fachverband hat für alle seine Veranstaltungen eine Vereinbarung mit der DB geschlossen, neben den Hin- und Rückfahrten können auch einfache Fahrten sowie andere Angebote wie der Sparpreis gebucht werden. Das Veranstlatungsticket kann zum Preis von 99,00 Euro für die Hin- und Rückreise (2.Klasse) gebucht werden. Siehe dazu die Information zum Veranstaltungsticket.
Eine Buchung ist auch weiterhin über die Service-Nummer: 01806 31 11 53* möglich.

*Mo-Fr 8-20 Uhr, Telefonkosten 20 Cent pro Anruf aus dem Festnetz / maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen


TerminOrtVeranstaltung
01.03.-31.12.2017Münster/FrankfurtMediation in Strafsachen
03.-04.07.2017FrankfurtÜbergangsmanagement
11.-12.09.2017KölnMigration, Islam, Flucht, Delinquenz - Interkulturelle Kompetenz in der Straffälligenhilfe
20.-22.09.2017 PforzheimBelastungsmanagement in der Sozialen Arbeit
22.09.2017 KolnDas Konzept Mentalisierung
25.-26.09.2017KölnMotivierende Gesprächsführung
04.-05.10.2017Frankfurt/MainPrävention und Intervention bei herausforderndem Verhalten im Jugendalter
09.-10.10.2017BerlinFachtagung (De-)Radikalisierung
10.-11.10.2017WiesbadenKonfliktlösungen moderieren mit vielen Beteiligten: Workshop zur Methode Wiedergutmachungskonferenz
10.-11.10.2017FrankfurtPädagogische Konzepte im Jugendstrafvollzug und Jugendarrest
17.-18.10.2017 WiesbadenKonstruktive Konfliktlösungsstrategien in der Straffälligenhilfe
01.-03.11.2017Wiesbaden Training Soziale Kompetenzen
07.-10.11.2017Münster Pädophilie – Symptome, Hintergründe, Umgang
09.-10.11.2017Bad Herrenalb Sinti und Roma - gestern und heute - Informationen und Handlungskonzepte für die Straffälligenhilfe
10.11.2017 Frankfurt Systemische Haltungen und Fragetechniken im TOA
13.-15.11.2017 Köln Umgang mit straffälligen / inhaftierten Schuldnern
13.-16.11.2017 Königswinter Systemisches Arbeiten im Zwangskontext
14.-17.11.2017MünsterExtremismus / De-Radikalisierung - Arbeit mit extremistischen Straftätern
15.-17.11.2017BonnKörpersprache verstehen und Eskalation verhindern
27.-29.11.2017Frankfurt/MainStraftataufarbeitung im kulturellen Kontext
27.-28.11.2017Bonn Methodik der Psychosozialen Intervention
28.-30.11.2017 MünsterGesprächsführung mit Straffälligen – Kampf oder Spiel?
04.-06.12.2017 Remagen Arbeit mit suchtkranken Straffälligen
11.-12.12.2017BonnTäuschung, Lüge, Fehlerinnerung: Der Umgang mit Klienten-Äußerungen mit ungewissem Wahrheitsgehalt
Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum