Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

Tagungsbericht 5. Bewährungshelfertag

Mehr als 70 TeilnehmerInnen diskutierten am 5. Bewährungshelfertag vom 17. bis 18.03.2016 in Berlin über Fragen der Methodik und Schwerpunktsetzung in der Bewährungshilfe. Tagungsort war die Hessische Landesvertretung, in der die hessische Justizministerin Frau Kühne-Hörmann die Gäste aus den verschiedenen Bundesländern herzlich begrüßte.
Am Beispiel des Landes Hessen wurden besondere Modelle in der Bewährungshilfe dargestellt, wie das Entlass - und Sicherheitsmanagement, aber auch Angebote der Schuldenregulierung und die Unterstützung durch Ehrenamtliche.
Welchen Reformbedarf gibt es in der Bewährungshilfe? Im Referat von Herrn Prof. Dr. Wendt, aber auch in den anderen Beiträgen wurde deutlich, dass BewährungshelferInnen immer ihre Fähigkeiten als Generalisten einsetzen müssen, auch wenn sie mit speziellen Tätergruppen oder mit speziellen Aufgaben befasst sind.
Dass sich Bewährungshilfe stets neuen Herausforderungen stellen muss und hierfür spezifische Kenntnisse benötigt, zeigte sich auch im Abschlussreferat von Herrn Thomas Mücke zum Thema Salafismus. Wie erkennt man rechtzeitig Radikalisierungen und wie kann man diesen entgegentreten? Eine Fragestellung, die sicherlich in den nächsten Jahren auch im Bereich der Straffälligenhilfe Bedeutung bekommen wird.
Dass BewährungshelferInnen manchmal ganz besonders spezielle Fähigkeiten haben, wurde am Abend hörbar, als Vertreter der Jugendbewährungshilfe Berlin mit ihrer Musik-Band für Unterhaltung sorgten.
Der Austausch untereinander und die Diskussion über die unterschiedlichen Ansätze in den verschiedenen Regionen werden auch in Zukunft wichtig sein. So darf man gespannt sein, welche Entwicklungen die nächsten Jahre bestimmen werden und unter welchem Thema der 6. Bewährungshelfertag ausgerichtet werden wird.

Ulrike Jensen
(für den DBH-Fachverband)

Ausschreibung / Programm
Dokumentation der Tagung / Präsentationen

Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum