Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

Deutscher Präventionstag: Workshop Übergangsmanagement

Auf dem 19. Deutschen Präventionstag (DPT) wurde vom DBH-Fachverband organisiert der Workshop "Übergangsmanagement zwischen Strafvollzug und Nachbetreuung" angeboten. Er fand am 12.05.2014 in der Stadthalle Karlsruhe statt.
Die folgenden Themenschwerpunkten wurden dabei behandelt:
- Übergangsmanagement im Strafvollzug: Anwendungsfelder – Schwerpunkte
- Problemfelder bei der Kooperation der beteiligten Dienste,
- Wer ist dran? Welche Kooperationen sind für ein gelingendes Übergangsmanagement notwendig?
- Gelingendes Übergangsmanagement im Netzwerk
- Entlassungsmanagement.
Zu diesen Themen haben ausgewiesene Referenten vorgetragen: Wolfgang Wirth (NRW), Peter Reckling (DBH), Daniela Kundt (DVJJ), Oliver Kaiser (Baden-Württemberg) und Stephan Volp (Hessen). Der Workshop wurde von Dr. Helmut Roos (DBH-Präsidium) moderiert .
Die Vorträge sind dokumentiert einerseits auf der eigens vom DBH-Fachverband für den Themenkomplex "Übergangsmanagement" eingerichteten Internetseite www.uebergm.de und anderseits in der Dokumentation des Deutschen Präventionstages Vorträge des Workshops(siehe "Übergangsmanagement")

Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum