Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

Einweihung neuer Räumlichkeiten der Bewährungshilfe bei dem Landgericht Gießen

„Das Projekt `Büro-Sharing` stellt einen Meilenstein auf dem Weg zu neuen Arbeitsplatzmodellen dar“, sagte heute der hessische Justizminister, Jörg-Uwe Hahn, bei seinem Besuch der neuen Räumlichkeiten der Bewährungshilfe bei dem Landgericht Gießen. Mit der Zusammenlegung der bisherigen zwei Standorte der Bewährungshilfe in Friedberg und Gießen gehe auch die Pilotierung des Projekts „Büro-Sharing“ einher, führte der Minister weiter aus. „21 Mitarbeiter nutzen nun einen neuen, innovativen und mit modernster EDV-Technik ausgestatteten Arbeitsplatz in der Hessischen Justiz.“
Die Mitarbeiter der Gießener Bewährungshilfe sind mit dem Umzug am 30. April nicht mehr in Einzelbüros untergebracht, sondern nutzen jeweils zu zweit ein Dienstzimmer. Mit dieser
Neuerung erhalten jedoch gleichzeitig alle Bewährungshelfer ein Notebook und die Möglichkeit, über eine gesicherte Datenverbindung (VPN-Zugang) auf Ihre Fachdaten zuzugreifen.
Oberhessische Presse, 02.06.10

Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum